Back to All Events

FuckUp Night

  • Messegelände Hannover - Halle 11 (map)

FuckUp Nights ist eine internationale Bewegung, die eine Möglichkeit gibt Geschichten des Scheiterns zu teilen und davon zu lernen.

Bei jede Veranstaltung erzählen drei Redner ihre Geschichten mit 10 Folien in 7 Minuten.

Die CeBIT Fuckup Nights machen deutlich, dass man mit unternehmerischen Versagen ganz anders umgehen sollte.

In der international bereits sehr erfolgreichen Konferenzreihe erzählen Unternehmensgründer den Startups von heute und morgen freimütig von ihrem eigenen Scheitern und vom Umgang mit dieser prägenden Erfahrung.

 

Ort: Halle 11, Montag, 20.3.2017 &

Ort: Halle 9, Dienstag, 21.3.2017

ENG

Fuckup Nights is a global movement born in Mexico in 2012 to share publicly business failure stories. Hundreds of people attend each event to hear three to four entrepreneurs share their failures. Each speaker is given 7 minutes and is able to use 10 images. After each speaker, there’s a question/answer session, as well as time for networking (beers).

*Zutritt mit gültiger CeBIT-Eintrittskarte

Info-Link