Der Spellbound Control Modus von Apex Legends startet nächste Woche

Der zeitlich begrenzte Kontrollmodus von Apex Legends feiert ein Comeback

Spellbound – der am 10. Januar startet und bis zum 24. Januar läuft – bringt 9 gegen 9 Kämpfe, in denen du mit deinem Feuerteam zusammenarbeitest, um Kontrollpunkte zu erobern und dank unendlicher Respawns „die Action am Laufen zu halten“;

Control wird im Barometer auf Storm Point, im Lava Siphon auf World’s Edge und in den Hammond Labs auf Olympus zu finden sein. Hier ist ein Vorgeschmack auf das, was kommt:

Apex Legends Spellbound Collection Event.

„Verzaubere deine Gegner im Spellbound Collection Event“, verkündet Entwickler Respawn.

„Der zeitlich begrenzte Modus Control kehrt zu den Apex Games zurück: Stürze dich in 9-gegen-9-Kämpfe und schließe dich zusammen, um Kontrollpunkte auf der Karte zu erobern, wobei unendliche Respawns die Action am Laufen halten. Schalte 24 bezaubernde, zeitlich begrenzte Kosmetika frei, darunter legendäre Skins für Vantage, Seer, Mad Maggie, Mirage und mehr;

„Wenn du sie alle vor dem Ende des Events freischaltest, erhältst du automatisch Seers neues Erbstück, den Showstopper!“

Lies auch:  Final Fantasy 7 Mod fügt dem Originalspiel Sprachausgabe hinzu

Das Ereignis umfasst 24 Gegenstände, die du mit Apex-Münzen/Handwerksmetallen oder mit Apex-Paketen für das Ereignis „Bannkreis“ kaufen kannst.

Die Spieler können an laufenden Matches teilnehmen (bis ein Team 625 Punkte erreicht hat oder 300 Punkte Unterschied zwischen den Teams bestehen). Wenn du einsteigst, spawnst du mit lila Rüstung und Helm, einer vollen Bewertungsstufe und überspringst die erste Spawn-Welle.

Entwickler Respawn hat noch weitere Verbesserungen vorgenommen: Du bekommst jetzt 150 XP für das Abschließen eines Matches und wenn dein Team mit 62 oder mehr Punkten verliert, überspringst du die Spawn-Wellen. Das Team hat außerdem eine Entfernungsanzeige auf dem MRB-Spawn-Symbol in der Welt und eine Anzeige für die verbleibende Zeit auf dem MRB-Spawn-Punkt-Kartensymbol hinzugefügt. Außerdem wurden die Bloodhound-Hinweise, die ein toter Gegner hinterlässt, jetzt „aufgeräumt“, und die Bloodhound-Hinweise dauern jetzt nur noch 30 Sekunden, nicht mehr 90;

Battle Royale Apex Legends ist free-to-play auf PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X.

Lies auch:  Spiele des Jahres 2022: Far Changing Tides war die beste Hymne an das Überleben

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert